Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mordfall endlich vor Gericht

Mitte November (16.11. + 27.11.) beginnt in Detmold der Prozess gegen einen 30-jährigen Osteuropäer. Er soll vor zwei Jahren in Detmold eine 92-jährige Frau umgebracht haben. Laut Staatsanwalt Christopher Imig geht es um Mord aus Habgier oder um Mord zur Verdeckung einer Straftat. Die Ermittler waren damals nach der Tat relativ schnell auf die Spur des Angeklagten gekommen, konnten ihn aber erst nicht finden. Zielfahnder des Bundeskriminalamtes machten den Angeklagten Ende vergangenen Jahres im russischen Sankt Petersburg ausfindig. Im Juni dieses Jahres erfolgte die Auslieferung. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, die Frau in deren Wohnung niedergeschlagen und beklaut zu haben. Die Rentnerin starb später an den Folgen.