Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Mutmaßlicher Kindesmissbrauch in Kalletal: Verdächtige gibt Zugangsdaten zu Handys raus

Im Fall des mutmaßlichen Kindesmissbrauchs in Kalletal will die Beschuldigte mit den Ermittlern kooperieren. Ihre Anwältin sagte uns, dass sie heute Zugangsdaten zu sichergestellten Handys ihrer Mandantin an die Polizei übermitteln wird.

Das soll die Datenauswertung erleichtern und beschleunigen, sagte uns Rechtsanwältin Deborah Weinert. In zwei bis drei Wochen werde die Frau auch eine Aussage machen, damit ihre Kinder das nicht tun müssten.

Die Kalletalerin steht im Verdacht, zwei ihrer Kinder missbraucht und Bilder davon gemacht zu haben. Sie sitzt seit Anfang August in U-Haft. Der Fall war durch Ermittlungen gegen einen Mann im Rheinland ans Licht gekommen.

Bei ihm hatte die Polizei Bilder der Kinder aus Kalletal gefunden. Wie lange die Datenauswertung noch dauert, ist unklar.

Wahlkreis Lippe I ausgezählt. SPD gewinnt. Wahlbeteiligung gestiegen.
Der Wahlkreis Lippe I ist ausgezählt. Anders als im Wahlkreis Lippe II hat hier die SPD mit gut 8 Prozent Vorsprung vor der CDU gewonnen. Die SPD kommt auf gut 31%, die CDU auf gut 23%, die Grünen...
CDU und Christian Haase gewinnen den Wahlkreis Lippe II
Der Wahlkreis Höxter-Gütersloh III-Lippe II ist ausgezählt. Laut vorläufigem Ergebnis hat die CDU den Wahlkreis für sich entscheiden können. Die CDU kommt auf mehr als 32%, die SPD auf etas mehr als...
Hälfte der Wahlkreise ausgezählt
In Lippe sind mehr als die Hälfte der Wahlkreise ausgezählt (Stand: 19:30). Dabei liegt im Wahlkreis Lippe I die SPD und der MdB-Bewerber Jürgen Berghahn von der SPD vorne. Im Wahlkreis Lippe II...
Bundestagswahl 2021: Lippe hat gewählt.
Fast 270.000 Lipperinnen und Lipper waren zur Bundestagswahl aufgerufen. Bis 16 Uhr haben gut 73 Prozent von ihrem Wahlrecht gebrauch gemacht. Jetzt werden die Stimmen in den Wahlkreisen Lippe I und...
Leichenfund von Blomberg: Datenträger aus Schweden werden ausgewertet
Im Fall der Leiche von Blomberg ist das Verfahren gegen zwei Tatverdächtige mittlerweile eingestellt worden. Gegen acht Leute laufen also noch Ermittlungen. Alle Verdächtigen sind Mitglieder einer...
Bundestagswahl: fast 270.000 Lipper wahlberechtigt
Das Bundestagswahl-Wochenende. Bis Sonntagabend 18.00 Uhr können auch fast 270.000 Lipper ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, wer künftig im Deutschen Bundestag sitzt. Landrat Dr. Axel Lehmann...