Responsive image

on air: 

Lena Herms
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Notunterkunft im Messezentrum Bad Salzuflen schließt bald

Symbolbild

Die Notunterkunft für Ukraine-Flüchtlinge im Messezentrum Bad Salzuflen soll Ende nächster Woche geschlossen werden.

Die wird aktuell nicht mehr benötigt, heißt es von der Detmolder Bezirksregierung, die die Notunterkunft betreibt.

NU Bad Salzuflen als Reserve

Die Infrastruktur vor Ort bleibe aber bis zum Ende der vereinbarten Mietzeit Mitte Juni als Reserve bestehen. Im Bedarfsfall könne sie schnell reaktiviert werden.

Momentan seien die Unterkünfte für ukrainische Geflüchtete in OWL nur gering ausgelastet. Die Zentrale Unterbringungseinrichtung in Herford (272) und die Notunterkünfte in Gütersloh (86) und Büren (131) reichten jetzt gerade aus.

Die Notunterkunft im Salzufler Messezentrum war erst am 17. März in Betrieb gegangen. Die Unterkunft verfügt über eine Kapazität von bis zu 1.000 Plätzen.

Weitere Infos der Bezirksregierung Detmold zum Ukraine-Krieg

Oerlinghausen: Wochenendhaus in Lipperreihe in Flammen - Rauchmelder warnen Bewohner
In Oerlinghausen Lipperreihe hat es am Morgen (28.11.) in einer Wochenendhaussiedlung gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr war das Feuer gegen 4:30 Uhr in einem Zimmer und an der Terrasse eines Hauses...
Detmold: Motiv nach mutmaßlichem Mord durch Brandstiftung unklar
Nach dem Feuer in einem Detmolder Wohnhaus am Wochenende sitzt ein 55-Jähriger wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Er soll den Brand an der Lageschen Straße absichtlich gelegt und damit seine...
Baustellen in Lippe: Ende für Großprojekte absehbar
Bei zwei Staugaranten in Lippe ist das Ende absehbar. Die Baustelle an der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen-Knetterheide soll im Februar fertig werden. Bei der B239 in Lage ist das Gröbste bis...
Handballbundesliga: Siege für die HSG und den TBV
Die lippischen Handballbundesligisten haben einen erfolgreichen Sonntag hinter sich. Die Frauen von der HSG Blomberg Lippe konnten das Heimspiel gegen die Bad Wildungen Vipers mit 31:29 für sich...
Nach Feuer in Detmold: Schwerverletzte stirbt, Sohn wegen Verdacht auf Brandstiftung festgenommen
Nach dem Feuer in einem Wohnhaus in Detmold an der Lageschen Straße ist die schwerstverletzte Bewohnerin gestorben. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft erlag die 77-jährige am Samstag...
Update Vermisstenmeldung: 14-Jährige aus Detmold wohlbehalten wieder zurückgekehrt
+++ UPDATE 26.11.: Die Vermisste ist nach Angaben der Polizei wohlbehalten wieder zurückgekehrt. +++ Ursprungsmeldung vom 23.11.: Seit Dienstag wird die 14-jährige Selina T. aus Detmold vermisst. ...