Responsive image

on air: 

Marlene Sokoll
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

OWL: Wieder Warnstreikaufruf im Einzelhandel

In Lippe kommt es heute wieder vereinzelt zu Warnstreiks in Geschäften. Die Gewerkschaft ver.di hat erneut unter anderem Beschäftigte von Marktkauf- und H&M-Filialen in OWL aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Ver.di fordert für die Beschäftigten im Einzelhandel 2,50 Euro mehr pro Stunde und auch ein deutliches Plus bei den Ausbildungsvergütungen. Begründung sind die massiv gestiegenen Lebenshaltungskosten. Ver.di hatte auch für gestern schon zum Warnstreik aufgerufen.

NRW und die Welt

Spitzenpolitiker wird Gastredner bei Unternehmertag OWL
Friedrich Merz wird beim Unternehmertag OWL als Hauptredner auftreten. Der Bundesvorsitzende der CDU und Vorsitzende der CDU/CSU Bundestagsfraktion spricht am 29. August in der Bielefelder...
Blomberger Stadtrat entscheidet über Größe des Rates
Nach Schieder-Schwalenberg diskutiert heute auch die Stadt Blomberg über eine Verkleinerung des Rates. Ein parteiübergreifender Antrag von SPD, CDU, Grünen und FDP liegt zur Abstimmung vor. Demnach...
Bielefeld: Autofahrer rast in Bushaltestelle - zwei Verletzte
Ein betrunkener Autofahrer ist in Bielefeld am Abend in ein Buswartehäuschen gerast und hat zwei Menschen verletzt. Vorher hatte der 36-Jährige bei einem riskanten Überholmanöver die Kontrolle über...
Offenbar bald Anklage nach tödlicher Prügel-Attacke in Bad Oeynhausen
Nach der tödlichen Prügel-Attacke im Bad Oeynhausener Kurpark wird die Bielefelder Staatsanwaltschaft voraussichtlich bald Anklage gegen den mutmaßlichen Täter erheben. Gegen den 18-Jährigen bestehe...
Sparmaßnahme: Rat in Schieder-Schwalenberg verkleinert sich
Der Rat in Schieder-Schwalenberg wird ab nächster Legislaturperiode kleiner. Das Gremium hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, sich von aktuell 28 auf künftig 26 Ratsmitglieder zu reduzieren. ...
Tempo 50 - Verkehr auf Ostwestfalenstraße rollt langsamer
Auf der Ostwestfalenstraße bei Bad Salzuflen rollt der Verkehr heute (23.07.) und morgen (24.07.) langsamer als üblich. Der Landesbetrieb Straßen NRW hat die Geschwindigkeit an mehreren Stellen auf 50...