Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Phoenix mit rasantem Zuwachs

Für den Blomberger Elektronikhersteller Phoenix Contact ist die Wirtschaftskrise offenbar endgültig vorbei. Die Zahl der Mitarbeiter liegt mittlerweile schon über dem Vor-Krisen-Niveau.

180 Mitarbeiter vom freien Arbeitsmarkt hat Phoenix in den vergangenen Monaten unter Vertrag genommen, berichtet die LZ und zitiert Personalchef Bernd Richter. Zudem konnten 60 Leiharbeiter in eine Festanstellung wechseln. Mit einem so starken und so schnellen Wachstum nach der Krise habe man nicht gerechnet, so Richter. Auch für die Zukunft sehe es positiv aus. Allerdings sei qualifiziertes neues Personal immer schwerer zu finden.