Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Pleitewelle befürchtet: Protestaktion lippischer Gastronomen heute in Lemgo

Während viele Einzelhändler ihre Geschäfte unter strengen Auflagen in dieser Woche wieder öffnen konnten, bangen die Gastronomen in Lippe weiter um ihre Existenz. Die Mehrwertsteuer-Reduzierung sei ein wichtiges Signal, sie hilft aber nicht allen, sagt der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Lippe.

Die Gastro-Branche soll für Speisen ab dem 1. Juli erst mal auf ein Jahr befristet nur noch sieben statt 19 Prozent Mehrwertsteuer zahlen. Das hat die Bundesregierung entschieden. Der Dehoga Lippe bemängelt, dass nicht alle davon profitieren. Denn Kneipen und Bars in Lippe, die nur Getränke anbieten, haben nichts von der Steuerentlastung. Und wenn jetzt kein Rettungsfonds mit direkten Finanzhilfen komme, dann würden auch viele Gaststätten von der Mehrwertsteuer-Reduzierung nicht mehr profitieren können.

Wegen der Nöte der Gastronomen gibt es heute auch in Lippe eine Protestaktion. Leere Stühle sollen ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz in Lemgo und dem Marktplatz in Detmold auf derzeitige Situation der Gastwirte hinweisen und zeigen, dass die Zwangspause ihre Zukunft bedroht. Aufgerufen zu der bundesweiten Aktion hat der Leaders Club, Unterstützung kommt vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona

Damoklesschwert Rechtsanspruch: Lippes Grundschulen und die Ganztagsbetreuung
Der in fünf Jahren kommende Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule stellt die Kommunen in Lippe vor einige Herausforderungen. Sie müssen zum einen räumlich mehr Platz schaffen, aber...
Die Coronazahlen für Lippe für den 20.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 19.848 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 147 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1055 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Trotz Krisenjahr mehr Jobs auf dem Bau
Die Baubranche in Lippe hat dem Krisenjahr 2020 offenbar erfolgreich getrotzt. Nach Angaben der IG BAU wuchs die Zahl der Beschäftigten trotz Corona um mehr als 280 auf insgesamt gut 6.600. Damit...
Corona in Lippe: Inzidenz heute kreisweit bei 159,7 - Augustdorf bei über 800
Die Impfmöglichkeiten in dieser Woche: Montag, 20. September, 10 bis 15 Uhr, Impfbus, Poststr. 11, 32694 Dörentrup (Rathausplatz)   Montag und Dienstag, 20. und 21. September, 10 bis 16 Uhr,...
Immer mehr Elektro- und Hybridautos auf Lippes Straßen
Immer mehr Menschen in Lippe entscheiden sich für ein Elektro- oder Hybrid-Auto. Aktuell sind schon etwa 7.200 davon hier im Kreis angemeldet. Prognose ist, dass es bis Jahresende rund 13.000 sein...
Semesterstart: Studierende kommen zurück an die TH OWL - Wohnungen gesucht
An der Technischen Hochschule OWL kommen ab heute die Studierenden zurück. Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters gehen los und die finden jetzt auch wieder in Präsenz statt. Damit rückt auch das...