Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Rinder für die Heidelandschaft

In Oerlinghausen sollen künftig Rinder in der Nähe einiger Sandgruben gehalten werden. Im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes in der Kommune soll noch in diesem Jahr eine Koppel für die Tiere gebaut werden. Fünf bis zehn Rinder sollen die Gewächse auf der Fläche kurz halten, dadurch soll eine Heidelandschaft wie vor 100 Jahren geschaffen werden. Der Zugang zum Wald wird für die Bürger weiter möglich sein.