Responsive image

on air: 

Lina Heitmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Seelsorger wollen bei Angst und Einsamkeit in Corona-Zeiten helfen

Die Lippische Landeskirche will in der Corona-Krise noch mehr Ansprechpartner für die Menschen in Lippe sein. Viele fühlen sich oder sind einsam und brauchen jemanden zum Reden. Deshalb können sich Betroffene ab sofort per Telefon melden und ein Gespräch mit einem Seelsorger vereinbaren. Die Nummer ist Detmold 976 777. Außerdem bietet die Kirche Beratung per E-Mail an.

Ein Gespräch kann angemeldet werden von montags bis donnerstags in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr und am Wochenende von 15 bis 17 Uhr.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona