Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Shared Space - gut oder schlecht?

Das bereits abgeschlossene Shared Space-Projekt in Blomberg sorgt immer noch für Gesprächsstoff. Die Blomberger Bürger konnten nicht restlos von der Idee überzeugt werden, dass fast alle Verkehrsschilder in einem bestimmten Bereich verhängt werden. Sechs Wochen lang zählte rund um den Marktplatz hauptsächlich die gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Am Abend ist anhand einer wissenschaftlichen Untersuchung Bilanz gezogen worden – und die zeigt auch, dass vor allem schwächere Verkehrsteilnehmer stärker berücksichtigt werden müssen. Diese Erkenntnis soll künftig eine Rolle bei der Stadtplanung spielen, sagte Bürgermeister Klaus Geise im Radio Lippe Interview.