Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Sicherer Schulweg für I-Dötze

Für die I-Dötzchen im Kreis Lippe beginnt in der kommenden Woche ein neuer Lebensabschnitt. Damit der nicht auch gefährlich wird, gibt der ADAC in Ostwestfalen Lippe einige Tipps für den sicheren Weg zur Schule.  

An erster Stelle steht der Rat an die Eltern, den Schulweg frühzeitig zu normalen Schulzeiten zu trainieren – sprich abzuwandern. Die Eltern sollten dabei besondere Gefahrenstellen erläutern, richtiges Verhalten vormachen und üben. Auch auf gut sichtbare Kleidung der Kinder sollte ein Augenmerk liegen. Außerdem sei ein Rollentausch, bei dem Kinder dann ihre Eltern zur Schule bringen, lehrreich. Der ADAC bietet außerdem die kostenlose Broschüre „Schulwegratgeber“ an. Matthias Lehmann, Radio Lippe