Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Stadthalle Thema im Hauptausschuss

Der Detmolder Hauptausschuss befasst sich heute mit den unvorhergesehenen Mehrkosten für die Teilsanierung der Stadthalle. Bei den Arbeiten war Asbest gefunden worden.

Die Asbestsanierung schlägt jetzt mit knapp 11.500 Euro zu Buche und zieht noch mal circa 55.000 Euro für Abriss- und Wiederaufbauarbeiten nach sich. Auch in der Veranstaltungs- und Elektrotechnik und bei den Lüftungsanlagen fallen zusätzliche Kosten an. Insgesamt wird das bisher angenommene Budget um 250.000 Euro überschritten, unterm Strich belaufen sich die Sanierungskosten auf 1,3 Millionen Euro. Ende April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Frau beim Schnupfen
Norovirus-Fälle nehmen im Kreis Lippe wieder zu
Bei uns in Lippe steigen nicht nur die Coronazahlen. Auch Norovirus-Infektionen werden deutlich mehr. Das meldet die AOK NordWest und beruft sich dabei auf Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Demnach...
Lipperlandhalle
TBV Lemgo Lippe im Pokal gegen MT Melsungen
Am 6. Februar spielt der TBV Lemgo Lippe im DHB Pokal gegen den MT Melsungen. Die Tickets für das Viertelfinalspiel sind auf 750 Stück begrenzt und gehen nicht in den freien Verkauf. Das hat der...
Testzelte
Oerlinghausen macht weitere Schnellteststation auf
Die Stadt Oerlinghausen richtet eine weitere Corona Schnellteststation ein. Sie steht ab Montag im Ortsteil Helpup auf dem Albrecht-Ober-Platz. Getestet wird montags bis samstags von 7 bis 19 Uhr,...
Liegende Weihnachtsbäume
Stadt Demold sammelt Dienstag letzte Weihnschtsbäume ein
Wer draußen im Garten noch einen Weihnachtsbaum liegen hat, kann den am Dienstag loswerden. Die Stadt Detmold sammelt die Bäume kostenlos ein. Sie müssen morgens um 6 Uhr komplett abgeschmückt an der...
Spielszene HSG Blomberg Lippe
HSG Blomberg Lippe wieder gegen Metzingen
Nach drei coronabedingten Spielabsagen wird es für die HSG Blomberg-Lippe am Samstag wieder ernst. Um 18 Uhr empfängt das Team von Trainer Steffen Birkner die Damen des TuS Metzingen. Es ist das...
"Geimpft im Sport" startet in Bad Salzuflen
In Bad Salzuflen werben die Stadt, der Stadtsportverband und der Ausschuss für Ehrenamt  zusammen fürs Impfen. Sie starten die gemeinsame Aktion „Geimpft im Sport“. Es geht darum Vereinsmitglieder...