Responsive image

on air: 

Judith und Lars
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Stukenbrocker Kuh liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Direkt hinter der lippischen Grenze bei Augustdorf hat sich die Polizei eine Verfolgungsjagd mit einer Kuh geliefert.

Das Tier war gestern Morgen (02.08.) aus einer Weide in Stukenbrock-Senne ausgebrochen und hatte dann nicht nur für Behinderungen auf den Straßen, sondern auch für eine zeitweise Bahnstreckensperrung gesorgt.

Viereinhalb Stunden dauerte das Katz- und Mausspiel, weil sich die aufgebrachte Kuh zwischenzeitlich in einem Maisfeld versteckte und partout nicht einzufangen war. Am Ende wurde die Kuh sicherheitshalber von einem Jäger erschossen.