Responsive image

on air: 

Mara Wedertz
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Suche nach Brandursache

Nach dem Großbrand bei Westfleisch in Paderborn hat die Polizei heute Nachmittag mit der Suche nach der Brandursache begonnen. Bagger hatten zuvor die teilweise eingestürzte Halle eingerissen, sodass die Feuerwehr letzte Glutnester beseitigen konnte. Trotzdem können die Brandermittler der Polizei noch nicht alle Bereiche in Augenschein nehmen.

Inzwischen wurden Anlaufstellen für die rund 600 Beschäftigten des Betriebes eingerichtet. Nach übereinstimmenden Medienberichten ist darüber hinaus auch geklärt, wie es für sie weitergehen soll: die Angestellten werden erstmal in anderen Unternehmensteilen und –standorten untergebracht.

Das Feuer war gestern Nachmittag offenbar im Zerlege-Bereich der Produktionshalle ausgebrochen, zwei Mitarbeiter wurden leicht verletzt. Auch die Tiere, die sich gestern in der Halle befanden, konnten bis auf zwei lebend gerettet werden. Nach aktuellen Angaben der Polizei wird die Schadenshöhe bei mehr als 10 Millionen Euro liegen, mehr als doppelt so hoch wie bisher angenommen.

Bei Inzidenz von unter 100 Außengastronomie in Lippe wieder erlaubt
In Lippe ist die Außengastronomie wieder erlaubt, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen unter 100 liegt. Landesregierung reagiert spät Das hat das Land NRW jetzt endlich festgezurrt, in...
Die Coronazahlen für Lippe für den 12.05.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 16.420 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 68 weitere Infektionen bekannt. 376 Personen sind verstorben. Ein 75-Jähriger, der das Coronavirus in sich...
Fall Lügde: PUA-Mitglieder werfen NRW-Justizminister Blockadehaltung vor
Der Streit um fehlende Akten im U-Ausschuss Lügde scheint kein Ende zu nehmen. Die SPD hat beantragt, dass sich der NRW-Justizminister öffentlich in einer Sondersitzung erklären soll. Ihm werfen...
HSG Blomberg-Lippe: Nele Franz ist "Spielerin der Saison"
Die Blombergerin Nele Franz ist zur besten Spielerin der Saison gewählt worden. Damit ist Franz die erste Spielerin der HSG Blomberg-Lippe, die ganz oben steht – und die jüngste „Spielerin der...
Weniger Nachwuchs in den lippischen Ausbildungsbetrieben
In der Corona-Krise hat sich die Situation auf dem lippischen Ausbildungsmarkt verschlechtert. Wie der Deutsche Gewerkschaftsbund OWL mitteilt, ist die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge...
Ab sofort schnelles Internet in Barntrup
Die Versorgung mit schnellem Internet in Lippe scheint voran zu gehen. Laut Kreis Lippe ist der Ausbau in Barntrup abgeschlossen. Die Menschen im Stadtgebiet von Barntrup können ab sofort das...