Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Südstadt auf Vordermann bringen

Die Stadt Oerlinghausen will die Südstadt energetisch und städtebaulich sanieren. Geld dafür soll auch aus Fördermitteln kommen. Viele Gebäude in der Südstadt sind in die Jahre gekommen und viele Läden zu klein geworden, sagte uns ein Sprecher der Stadt. Außerdem seien weite Teile der Südstadt nicht barrierefrei. Die Stadt will Vorschläge für die Sanierung machen und dann den Gebäude-eigentümern vorlegen. Fördermittel könnten von der Kreditanstalt für Wiederaufbau kommen. Auch um Gelder aus städtebaulichen Fördertöpfen könnte man sich bewerben.