Responsive image

on air: 

Lina Heitmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Tausende Schutzanzüge in Lippe angekommen

Die ersten 3.000 Vollschutzanzüge sind in Lippe angekommen - 30.000 sind bestellt. Verteilt werden sie im Rettungsdienst und an die Mitarbeiter im Diagnostikzentrum in Detmold.

Mittlerweile sind fast 12.000 Lipper in dem Zentrum und durch mobile Teams auf Corona getestet worden.

Das Detmolder Unternehmen Weidmüller hatte dem Kreis bei der Beschaffung der Schutzausrüstung geholfen und seine Verbindungen in China genutzt.

>> alle Infos zum Corona-Virus in Lippe

>> die bundesweiten und internationalen Entwicklungen rund um Corona