Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

TBV gewinnt gegen BHC

Der TBV Lemgo hat den zweiten Heimsieg der laufenden Handball-Bundesliga-Saison eingetütet. Am Abend gewannen die Lipper 29:27 gegen den Bergischen HC. Gegen den Aufsteiger begann der TBV zunächst auch im siebenten Heimspiel nervös. Es galt Punkte zu sammeln, um den Abstand zum Tabellenkeller zu wahren. Und es klappte so gut wie nichts. Das galt aber nur für die erste Halbzeit. Mit drei Toren Rückstand ging es in die zweite Hälfte. Und da zeigten sich die Lemgoer vor gut 3.000 Fans wie ausgewechselt. Die Abwehr stand und vor allem der starke Torhüter Nils Dresrüsse sicherte dem TBV am Ende den Sieg. Hier entlang zum Podcast