Responsive image

on air: 

Dominik Tegeler
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Tickets sollen für alle günstiger werden

Für den Kreis Lippe soll es ab nächstem Jahr ein einheitliches Sozialticket geben. Mit diesem Ticket können Sozialschwache dann für einen günstigen Monatspreis mit Bus und Bahn durch Lippe fahren – die CDU-Kreistagsfraktion fordert auch für alle „anderen“ ein bezahlbares Monatsticket, denn zwischen beiden Tickets liegen gut 100 Euro.Die CDU will, dass der Preis der regulären Monatskarte halbiert wird. Davon erhoffe man sich auch, dass mehr Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Von einem günstigeren Monatsticket würden laut CDU besonders arbeitstätige Menschen profitieren, die ein geringes Einkommen haben, aber nicht berechtigt sind, ein Sozialticket zu nutzen. Daher will die CDU-Kreistagsfraktion einem kreisweiten Sozialticket nur zustimmen, wenn auch das „Jedermann-Ticket“ günstiger wird.