Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Tödliche Messerattacke in Eilshausen - Auto der Verdächtigen offenbar in Lippe gefunden

Kurz vor dem Prozess um eine tödliche Messerstecherei in Eilshausen im Kreis Herford gibt es neue Erkenntnisse. Nach Angaben des Landgerichts Bielefeld wurde das Auto, das die Angeklagten für die Fahrt zum Tatort benutzt haben sollen, gefunden. Laut Medienberichten soll das in Lippe passiert sein. Das Gericht ließ den genauen Ort aber offen.

Aber es gibt ein anderes interessantes Detail an dem Fund. In dem Wagen wurde der Bezug des Fahrersitzes entfernt, sagte uns ein Gerichtssprecher. Das lasse Raum für Spekulationen. Übernächste Woche müssen sich zwei Männer wegen Körperverletzung mit Todesfolge verantworten.

Sie sollen Ende Mai einen Mann in Eilshausen mit Messerstichen getötet haben. Motiv war laut Anklage Wut darüber, dass das spätere Opfer am Vortag einen der Angeklagten verprügelt hatte. Möglich ist, dass es neben den angeklagten Brüdern noch weitere Tatbeteiligte gab.