Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Tödlicher Unfall nachgestellt

Mit großem Aufwand wurde am Abend ein tödlicher Fußgängerunfall auf dem Detmolder Nordring nachgestellt. Die Ermittler wollen mit einem Gutachten nachvollziehen, ob der Unfallfahrer die Kollision hätte verhindern können.

Bis ins kleinste Detail wurden die Gegebenheiten vom Unfalltag vor etwa vier Wochen nachgestellt, sagte uns Polizeisprecher Uwe Bauer. Dazu gehörte unter anderem, mit dem wieder hergerichteten Unfallwagen über die Strecke zu fahren und damit auch Bremstests zu machen. Es ging vor allem um die Lichtverhältnisse von damals. Beispielsweise wurde auch die Sportplatzbeleuchtung in der Nähe der Unfallstelle eingeschaltet, weil zur Zeit des Unfalls ein Fußballspiel lief. Das Gutachten dient auch dazu, den Autofahrer im Zweifelsfall zu entlasten. Wann das Ergebnis vorliegt, ist noch unklar. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für das Verständnis der Autofahrer. Der Nordring war am Abend für das Gutachten etwa drei Stunden gesperrt.

Wahlkreis Lippe I fast ausgezählt. SPD gewinnt.
Der Wahlkreis Lippe I ist fast ausgezählt. Stand jetzt (Montag, 0:15 Uhr) fehlen noch sechs Wahllokale aus Detmold und ein Salzufler Wahllokal. Anders als im Wahlkreis Lippe II hat hier die SPD mit...
CDU und Christian Haase gewinnen den Wahlkreis Lippe II
Der Wahlkreis Höxter-Gütersloh III-Lippe II ist ausgezählt. Laut vorläufigem Ergebnis hat die CDU den Wahlkreis für sich entscheiden können. Die CDU kommt auf mehr als 32%, die SPD auf etas mehr als...
Hälfte der Wahlkreise ausgezählt
In Lippe sind mehr als die Hälfte der Wahlkreise ausgezählt (Stand: 19:30). Dabei liegt im Wahlkreis Lippe I die SPD und der MdB-Bewerber Jürgen Berghahn von der SPD vorne. Im Wahlkreis Lippe II...
Bundestagswahl 2021: Lippe hat gewählt.
Fast 270.000 Lipperinnen und Lipper waren zur Bundestagswahl aufgerufen. Bis 16 Uhr haben gut 73 Prozent von ihrem Wahlrecht gebrauch gemacht. Jetzt werden die Stimmen in den Wahlkreisen Lippe I und...
Leichenfund von Blomberg: Datenträger aus Schweden werden ausgewertet
Im Fall der Leiche von Blomberg ist das Verfahren gegen zwei Tatverdächtige mittlerweile eingestellt worden. Gegen acht Leute laufen also noch Ermittlungen. Alle Verdächtigen sind Mitglieder einer...
Bundestagswahl: fast 270.000 Lipper wahlberechtigt
Das Bundestagswahl-Wochenende. Bis Sonntagabend 18.00 Uhr können auch fast 270.000 Lipper ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, wer künftig im Deutschen Bundestag sitzt. Landrat Dr. Axel Lehmann...