Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Tönnies entschuldigt sich für Aussage über Afrikaner

Mit seinen Aussagen beim Tag des Handwerks in Paderborn stieß Schalke-Aufsichtsratschef und Fleischfabrikant Clemens Tönnies auf herbe Kritik. Jetzt bedauert der Unternehmer seine Worte – und entschuldigt sich.

Clemens Tönnies war als Festredner in Paderborn. Und kritisierte in seiner Rede höhere Steuern als Weg, um den Klimawandel zu bremsen. Soweit so gut. Für Aufsehen sorgte er dann aber, als er sagte, man solle lieber jährlich 20 Kraftwerke in Afrika finanzieren. Zitat: „Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren.“

Diese Äußerung nahm Tönnies jetzt wieder zurück. Diese sei Aussage falsch, unüberlegt und gedankenlos gewesen, twitterte er. Denn gerade auf Twitter sorgten Tönnies‘ Äußerungen für heftige Reaktionen. Cartoonist Ralph Ruthe nannte die Aussage zum Beispiel, Zitat: „Rassistische Kackscheiße.“

Verweste Leiche in Paderborn gefunden - Identität auch nach Obduktion unklar
Ein Leichenfund in Paderborn wirft aktuell viele Fragen auf. Bisher ist der Name des oder der Toten noch unbekannt und auch, wie er oder sie gestorben ist. Gerichtsmediziner haben die stark verweste...
Die Coronazahlen für Lippe für den 28.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 20.392 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern 46 weitere Fälle bekannt. 410 Personen sind verstorben. Eine 82-Jährige, die das Coronavirus in sich getragen...
Ab Freitag keine mobilen Impfaktionen mehr in Lippe
Bald gibt’s in Lippe keine mobilen Impfaktionen mehr. Ab Freitag (01.10.2021) können wir Lipper uns unsere Coronaschutzimpfung nur noch beim Hausarzt abholen. Der Kreis stellt die Aktionen mit dem...
15-Jähriger hantiert mit Luftgewehr vor Detmolder Gymnasium
Am Gymnasium Leopoldinum in Detmold hat ein Junge mit einem Druckluftgewehr für Aufsehen gesorgt. Der 15-jährige hockte gestern Morgen (27.09.2021) ganz in der Nähe der Schule im Gebüsch und soll die...
Neues Schulzentrum in Lage geplant
Die Schullandschaft in Lage könnte in den kommenden Jahren größeren Zuwachs bekommen. Der Christliche Schulverein plant ein neues Schulzentrum samt Kita, Grund- und Gesamtschule an der Breitenheider...
Geschäftslage der lippischen Wirtschaft verbessert sich
Die Konjunktur in Lippe schien in letzter Zeit häufiger mal über den Dingen zu schweben. Passend dazu spricht die lippische Industrie- und Handelskammer nach der neuesten Umfrage von einer neuen...