Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Trickdiebe haben es auf Hotel abgesehen

In Lippe haben es Trickdiebe momentan anscheinend auf Hotels abgesehen. In Detmold ist der Polizei ein Fall bekannt, in dem zwei Männer Geld aus den Zimmern geklaut haben. Ganze ist gestern Nachmittag passiert. Gegen 14 Uhr haben zwei Männer ein Hotel an der Gebrüder-Meyer-Straße besucht und sich zunächst nach den Zimmerpreisen erkundigt. Dann fragten sie, ob sie eines der Zimmer mal anschauen können – und einer der beiden nutzte laut Polizei dann die Chance, um sich im Hotel selbstständig zu machen. Als die beiden Männer später wieder zusammen waren verabschiedeten sie sich mit dem Hinweis, sich später noch mal zu melden. Kurze Zeit danach bemerkte die Hotelbetreiberin, dass mit den Männern auch Geld aus den Zimmern verschwunden war. Die Polizei warnt vor dieser Masche, es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Männer weiter in Hotels auftauchen.

Einer der Männer ist etwa 160 cm groß und spricht deutsch. Er hat eine stabile Figur und trug einen hellgrauen Pullover, sein Gesicht hatte er durch die Kleidung ein wenig verdeckt.

Sein Begleiter ist mit 180 cm deutlich größer, schlank und spricht kein Deutsch. Hinweise an die Polizei unter 05231/6090

Illegale Party in Lage - 18-Jähriger beißt Polizisten
In Lage hat ein Partygast am Wochenende einen Polizisten gebissen und geschlagen. Als Beamte eine illegale Feier mit 30 Gästen auflösten, konnten viele Partygäste durch Fenster und Nebentüren...
Stallpflicht für Lippe wird morgen (18.05.2021) aufgehoben
Die Stallpflicht für Geflügel in Lippe wird aufgehoben. Nach Einschätzung des Landesumweltamts wird der Geflügelpest-Seuchenzug langsam schwächer. In Lippe gab es seit Ende März keinen nachgewiesenen...
Auch Lipperinnen an Massenkarambolage auf A2 beteiligt
Bei der Massenkarambolage auf der A2 bei Gütersloh sind auch zwei Lipper leicht verletzt worden. In Fahrtrichtung Hannover zwischen den Anschlussstellen Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh waren gestern...
Ab Freitag Corona-Lockerungen in Lippe möglich - Inzidenz muss unter 100 bleiben
In Lippe können wir uns Hoffnungen auf die langersehnten Lockerungen machen. Wenn alles gut geht, dann könnte theoretisch am Freitag die Außengastronomie in Lippe wieder öffnen. Seit vergangenem...
Fast 128.000 Lipper erstgeimpft - STIKO hält Impfauffrischung ab 2022 für nötig
Das Impftempo in Lippe nimmt weiter Fahrt auf. Bis zum Wochenende (Stand 14. Mai) haben seit Start der Impfungen fast 128.000 Lipper die erste Spritze gegen das Coronavirus bekommen. Über 36.000...
Große Militärübung in der Senne - auch nachts Lärm möglich
In der Senne wird ab heute (17. Mai) wieder scharf geschossen. Bürger in Anrainer-Kommunen wie Augustdorf und Schlangen hatten sich zuletzt immer wieder über den enormen Lärm beschwert – hat nichts...