Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Umsichtige Bauern

Im Kreis Lippe sind die Landwirte beim Umgang mit Gülle offenbar vorsichtig. In den vergangenen Jahren hat es nach Angaben der Kreisverwaltung nur selten Unfälle gegeben, bei denen Gülle in Gewässer gelangt ist. Für das vergangene Jahr sticht die Zahl mit acht Vorfällen zwar heraus, erklärte ein Sprecher des Kreises im Radio Lippe-Interview. Das liege aber daran, dass Lippe anders als andere Kreise JEDEN noch so kleinen Vorfall meldet. Gravierend sei in den vergangenen Jahren nur ein Fall gewesen, bei dem Gülle in den Oetternbach gelangt war und so für ein Fischsterben gesorgt hatte. Aktuell ermitteln die Behörden in Nieheim im Kreis Höxter. Dort wurden vermutlich durch Gülle eineinhalb Kilometer der Emmer verunreinigt. Absichtliche Einleitungen von Gülle hat es laut Kreis Lippe hier in der Region noch nicht gegeben.

Damoklesschwert Rechtsanspruch: Lippes Grundschulen und die Ganztagsbetreuung
Der in fünf Jahren kommende Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule stellt die Kommunen in Lippe vor einige Herausforderungen. Sie müssen zum einen räumlich mehr Platz schaffen, aber...
Die Coronazahlen für Lippe für den 20.09.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 19.848 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 147 weitere Fälle bekannt. 407 Personen sind verstorben. Aktuell sind 1055 aktive Coronafälle in Lippe bekannt,...
Corona in Lippe: Trotz Krisenjahr mehr Jobs auf dem Bau
Die Baubranche in Lippe hat dem Krisenjahr 2020 offenbar erfolgreich getrotzt. Nach Angaben der IG BAU wuchs die Zahl der Beschäftigten trotz Corona um mehr als 280 auf insgesamt gut 6.600. Damit...
Corona in Lippe: Inzidenz heute kreisweit bei 159,7 - Augustdorf bei über 800
Die Impfmöglichkeiten in dieser Woche: Montag, 20. September, 10 bis 15 Uhr, Impfbus, Poststr. 11, 32694 Dörentrup (Rathausplatz)   Montag und Dienstag, 20. und 21. September, 10 bis 16 Uhr,...
Immer mehr Elektro- und Hybridautos auf Lippes Straßen
Immer mehr Menschen in Lippe entscheiden sich für ein Elektro- oder Hybrid-Auto. Aktuell sind schon etwa 7.200 davon hier im Kreis angemeldet. Prognose ist, dass es bis Jahresende rund 13.000 sein...
Semesterstart: Studierende kommen zurück an die TH OWL - Wohnungen gesucht
An der Technischen Hochschule OWL kommen ab heute die Studierenden zurück. Die Lehrveranstaltungen des Wintersemesters gehen los und die finden jetzt auch wieder in Präsenz statt. Damit rückt auch das...