Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Unterschriftenaktion für Sperrung

Die SPD fordert ein Ende des Schwerlastverkehrs zwischen Barntrup und Großenmarpe. Sie hat eine Unterschriftenaktion für eine Sperrung des Teilstücks der Landesstraße 758 für Lastwagen gestartet. Die Straße zwischen Großenmarpe und Barntrup sei stark durch den Schwerlastverkehr beansprucht, schreibt die SPD-Ratsfraktion. Es handele sich um eine Abkürzung zwischen der Ostwestfalenstraße und der B1. Gerade im Bereich „Rote Kuhle“/Hestrup komme es deshalb zu gefährlichen Situationen im Begegnungsverkehr. Außerdem sorgt der LKW-Verkehr für Straßenschäden und Lärmbelästigung. Die SPD sieht die Sperrung nur als Zwischenschritt. Langfristig müssten der Ausbau der L758 ab Großenmarpe und die Ortsumfahrung Selbeck kommen.