Responsive image

on air: 

Nina Tenhaef
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Unverhofft zum Debüt: Grotian tritt auf ganz große Bühne

Selina Grotian ist schon froh, überhaupt für die Biathlon-WM nominiert worden zu sein. Nun kommt sie sogar zum Einsatz.

Feiert in Nove Mesto überraschend ihr WM-Debüt: Selina Grotian.

Feiert in Nove Mesto überraschend ihr WM-Debüt: Selina Grotian.

Biathlon-WM

Nove Mesto (dpa) - Wie Laura Dahlmeier vor elf Jahren feiert Biathlon-Nachwuchshoffnung Selina Grotian in Nove Mesto überraschend ihr WM-Debüt. Dabei war allein die Nominierung ohne erfüllte WM-Norm für die 19-Jährige schon eine große Überraschung.

«Ich rechne nicht mit einem Einsatz, will einfach schauen, wie es ist bei der WM und alles mitnehmen, Erfahrungen sammeln», hatte Grotian kurz vor den Weltmeisterschaften in Tschechien im Gespräch der Deutschen Presse-Agentur gesagt.

Lob von Bitterling

Doch nun kommt die fünfmalige Junioren-Weltmeisterin, die als größtes Talent seit Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier gilt, im Einzel (17.10 Uhr/ARD und Eurosport) über 15 Kilometer zum Einsatz, zudem laufen Franziska Preuß, Vanessa Voigt und Janina Hettich-Walz. «Selina hat sehr gut trainiert. Sie ist sehr stabil, sehr spritzig und war auch am Schießstand wirklich gut», sagte Sportdirektor Felix Bitterling.

Grotian war in dieser Saison von Beginn an im Weltcup dabei. Nach durchwachsenen Leistungen mit Plätzen zwischen 21 und 77 fiel sie dann vor den Heimrennen in Ruhpolding aus dem A-Team und lief wieder im zweitklassigen IBU-Cup, ehe sie bei der WM-Generalprobe in Antholz in die Eliteliga zurückkehrte. 

Locker und ohne Druck

Die Degradierung gefiel ihr gar nicht, im Nachhinein hatte es aber auch etwas Positives. «Ich habe mich dann auf die Herausforderung gefreut, dass ich mich wieder hocharbeiten kann. Es hat mich wieder ein Stück weiter gebracht», sagte Grotian, die im Vorjahr die Gesamtwertung im IBU-Cup gewonnen hatte. 

Sie geht immer locker und ohne Druck in die Rennen, kann Rückschläge gut wegstecken. «Es ist meine Art, alles auf mich zukommen zu lassen. Läuft es mal nicht so gut, hake ich das relativ schnell ab und schaue nach vorn. Denn ich denke mir, es gibt viel schlimmere Dinge im Leben, die passieren können», sagte die Skijägerin des SC Mittenwald, die wie Neuner und Dahlmeier von Heimtrainer Bernhard Kröll betreut wird. 

Vielleicht ist die Geschichte Dahlmeiers ein gutes Omen. Ohne einen Weltcup-Einsatz war die damals ebenfalls 19-Jährige 2013 als WM-Reservistin nach Nove Mesto gereist. Überraschend wurde die spätere zweimalige Olympiasiegerin und siebenmalige Weltmeisterin für die Staffel nominiert und brachte das Team als einzige fehlerfreie deutsche Schützin von Platz acht an die Spitze - auch, wenn es am Ende mit Rang fünf nicht für eine Medaille reichte.

© dpa-infocom, dpa:240213-99-968145/3

Verschönerungsarbeiten in Lage: viel öffentliches Geld für Hausbesitzer möglich
Hausbesitzer in der Lagenser Kernstadt sollen demnächst Zuschüsse für Verschönerungsarbeiten bekommen können. Da geht es zum Beispiel ums Herrichten alter Fassaden, die öffentlich zu sehen sind. Bis...
Lippe: gefühlt viele Grippefälle - die Statistik sagt das Gegenteil
Die echte Grippe macht uns in Lippe in dieser Saison deutlich weniger zu schaffen. Nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit gab es bisher in dieser Saison 215 gemeldete Influenca-Fälle. In der...
Aktion Mensch sponsert neues Auto für Lebenshilfe Detmold
Die Aktion Mensch hat dem Haus Sauerländer der Lebenshilfe Detmold ein neues Auto gesponsert. Zwischen 10.000 und 15.000 Euro hat das gekostet. Der Siebensitzer sei ideal für Fahrten, weil er schon...
Elektrotretroller-Verbot im ÖPNV in Bielefeld - in Lippe wohl kein Verbot nötig
In Lippe dürfen Elektrotretroller weiter im ÖPNV mitgenommen werden. In Bielefeld wird das bald wegen möglicher Akkubrände verboten sein. Die Verkehrsunternehmen hier halten das nicht für nötig....
E-Auto-Auswertung nach Unfall mit 3 Toten auf B1 bei Horn: 148 km/h schnell
Nach dem Horror-Unfall mit drei Toten auf der B1 bei Horn vor gut drei Wochen ist der Gutachterbericht fertig: der junge Fahrer des E-Autos fuhr knapp 150 km/h und geriet kurz vor der...
OWL: Die Tierklinik in Bielefeld bietet wieder nächtlichen Notdienst an
Wer bei uns in der Region am Wochenende nachts dringend mit seinem Haustier zum Tierarzt muss, hat es jetzt wieder etwas leichter. Die Tierklinik Bielefeld bietet nach einem Monat Pause ab diesem...