Responsive image

on air: 

Daniel Hobein
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Update 12:13 Uhr - Feuerwehreinsatz Detmold: Ohmstraße wieder frei - 15 Verletzte

Foto: Freitag TV

Foto: Freitag TV

Foto: FreitagTV

Foto: FreitagTV

Foto: FreitagTV

Foto: FreitagTV

Foto: FreitagTV

Update 13:00 Uhr: ABC-Einsatz beendet

In Detmold läuft immer noch (Stand 12:13 Uhr / 17.06.2024) ein größerer Feuerwehreinsatz. Auch ein ABC-Zug ist im Einsatz. Die Einsatzkräfte konnten den Behälter mit den vermischten Chemikalien sichern. Er kühlt jetzt ab, hieß es von der Polizei. Die Ermittlungen laufen.

Um 6:36 Uhr meldeten Mitarbeiter einer ortsansässigen Firma einen dampfenden IBC-Behälter in einer Halle, der zudem sichtbare Verformungen aufwies. Schnell stellte sich heraus, dass sich in dem Behälter zwei chemische Stoffe befanden, die fälschlicherweise zusammengeführt worden waren und nun thermisch miteinander reagierten. Um 7:03 Uhr erfolgte eine Erhöhung des Einsatzstichworts auf ABC drei, was eine Alarmierung des ABC-Zugs Nordwest des Kreises Lippe zur Folge hatte.

Unbekannter Stoff ausgetreten
 

In der Westerfeldstraße tritt bei einem Lackhersteller immer noch ein Stoff aus einem Container aus. Der verdampft an der Luft, mehr wissen wir auch noch nicht, hieß es um 9:00 Uhr auf Nachfrage von der Feuerwehr-Leitstelle in Lemgo. Auch ein ABC-Zug mit der passenden Schutzausrüstung ist vor Ort.

Verletzte vor Ort
 

Es gibt auch erste Verletzte. Laut Feuerwehr haben 15 Menschen den austretenden Dampf/das austretende Gas eingeatmet, einer ist ins Krankenhaus gebracht worden.

In der Nähe der Einsatzstelle ist heute Morgen auch schon eine Baustelle evakuiert worden, um die Arbeiter da nicht zu gefährden.

Die Behörden in Lippe haben mittlerweile auch Experten aus Dortmund angefordert.

Verkehrsbehinderungen nach Straßensperrung
 

Aktuell (Stand 10:30 Uhr / 17.06.2024) ist die Ohmstraße noch gesperrt.

Feuerwehr Detmold

Vergleichsweise günstige Mieten in Lippe
In Lippe sind die Mieten vergleichsweise günstig. In allen lippischen Städten und Gemeinden liegen die Durchschnittsmieten unterhalb des NRW-Mittelwerts. Detmold teuer - Extertal günstig   Mit gut...
AOK warnt vor Insektenstichen: hunderte Lipper in ambulanter Behandlung
Mücken, Wespen und Co. sind gerade überall. Und die AOK warnt vor der Verharmlosung von Insektenstichen. Allein im vergangenen Jahr seien mehr als 800 AOK-Versicherte in Lippe wegen Insektenstichen...
LKA NRW warnt vor Internetbetrugsmaschen
Das Landeskriminalamt NRW warnt aktuell vor zwei Internet-Betrugs-Maschen. Und auch bei uns hier in Lippe hat die Polizei ja ständig mit Internetbetrugsfällen zu tun. Die neueste Warnung gilt...
Viele leere Wohnungen in Lippe
In Lippe sind auf jeden Fall noch Wohnungen frei. Hier bei uns ist die Leerstandsquote mit am höchsten in NRW. Lügde liegt mit einer Quote von 6,8 Prozent auf dem zweiten Platz unter allen Städten...
Bad Salzuflen/Detmold: Pyromane muss in geschlossene Psychiatrie
Das Detmolder Landgericht schickt einen Pyromanen in die geschlossene Psychiatrie. Angeklagter gesteht   Der 36-Jährige sagte heute vor Gericht, dass er selbst die Einweisung befürworte. Das...
21-Jährige ertrinkt in Paderborner Lippesee
Heute Mittag ist eine junge Frau im Paderborner Lippesee ertrunken. Die Begleiter der Frau hatten gegen 12:30 Uhr den Rettungsdienst gerufen, weil die 21-Jährige nicht aus dem Wasser zurückkam. ...