Responsive image

on air: 

Judith und Dominik
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Verbindung zwischen Missbrauchsfällen Lügde und Bergisch Gladbach? Staatsanwaltschaft Detmold warnt vor Spekulationen

Oberstaatsanwalt Ralf Vetter leitet die Ermittlungen im Fall Lügde

Nach Medienberichten über einen möglichen Zusammenhang bei den Missbrauchsfällen Lügde und Bergisch Gladbach warnt die Detmolder Staatsanwaltschaft vor Spekulationen. Nach ihren Angaben haben sich für den Fall Lügde keine neuen Erkenntnisse ergeben.

Hintergrund sind Meldungen, dass Verwandte des Beschuldigten von Bergisch Gladbach Verbindungen zum Campinglatz in Lügde gehabt haben sollen. Oberstaatsanwalt Ralf Vetter warnte im Gespräch mit uns davor, jetzt Zusammenhänge zu konstruieren. Dass ein Verwandter des Verdächtigen mal einen Wohnwagen in Lügde hatte oder ihn an den späteren Haupttäter im Fall Lügde verkauft hat, sei kein Indiz für einen Zusammenhang.

Die Prüfung eines möglichen Zusammenhangs läuft nach Angaben der Kölner Ermittler noch. Sie halten allerdings auch einen Zufall für möglich. In verschiedenen Medienberichten war auch die Rede von, dass bei dem Verdächtigen aus Bergisch Gladbach aus Lügde stammende Kinderpornos gefunden wurden.

>>Alle Infos zum Missbrauchssfall Lügde könnt ihr hier noch mal nachlesen

Versuchtes Tötungsdelikt in Dörentrup: Verdächtiger kommt vor den Haftrichter
Nach dem dramatischen Polizeieinsatz am Sonntagabend in Dörentrup muss der Tatverdächtige heute vor den Haftrichter. Die Ermittler werfen dem 30-Jährigen vor, dass er sich und seine drei Kinder töten...
Detmold: Tierschützer warnen vor immer mehr illegalem Welpenhandel
Tierschützer in Lippe machen sich große Sorgen wegen des zunehmenden illegalen Welpenhandels. In den letzten Monaten seien an der A2 immer häufiger solche Transporte gestoppt worden, sagte uns der...
Fall Lügde: Untersuchungsausschuss geht in die Verlängerung
Der Fall Lügde wird immer mehr zum Mammut-Fall für den parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Landes NRW. Bis zu Landtagswahl im kommenden Jahr werde man nur einen Zwischenbericht zum...
Die Coronazahlen für Lippe für den 21.06.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 17.117 bestätigte Coronafälle, damit sind seit der letzten Presseinformation zwei weitere Infektionen bekannt. 387 Personen sind verstorben. Aktuell sind 115 aktive...
Elektronische Impfzertifikate: erste QR-Codes noch diese Woche in lippischen Briefkästen
Die QR-Codes für das elektronische Impfzertifikat sind unterwegs: wer im lippischen Impfzentrum in Lemgo schon vollständig geimpft wurde, bekommt in den nächsten Tagen Post. Die ersten Briefe sind...
Unfall A2, Höhe Abfahrt Ostwestfalen/Lippe: Porsche zerstört - Fahrer verletzt
Auf der A2 hat heute Morgen (21.06.2021) ein Autofahrer seinen Porsche zerstört. In Höhe der Ausfahrt Ostwestfalen-Lippe verunfallte der Fahrer so um 9.00 Uhr, konnte sich aber noch selbst aus dem...