Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Vier Verletzte nach Feuer in Horn

Bei einem Feuer in Horn sind am frühen Morgen vier Menschen verletzt worden. Der Anbau einer Garage stand gegen 4 Uhr in Flammen.

Das angrenzende Zweifamilienhaus und ein Auto in der Garage wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Laut Polizei entstand nach erster Schätzung ein Gesamtschaden von mindestens 50.000 Euro. Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Vier Bewohner des Hauses wurden verletzt, zwei davon müssen Rauchgasvergiftungen und leichte Brandverletzungen im Klinikum behandeln lassen. Ein weiterer verletzte sich beim Sprung vom Balkon.