Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Volksbank-Vorstand zufrieden mit 2012

Die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold rangiert weiter mit an der Spitze der ostwestfälisch-lippischen Geldhäuser. Die Bilanzsumme hat 2012 erstmals die 4 Milliarden Euro-Marke erreicht.

Der Vorstand ist zufrieden mit dem Geschäftsjahr 2012. Alle Kennzahlen haben sich positiv entwickelt, das Betriebsergebnis konnte bei 40,3 Millionen Euro gehalten werden. Knapp 100 Millionen Euro fließen in die Region in Form von Gehältern, Aufträgen und Steuern. Mit fast 14 Millionen Euro zahlt die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold so viel Steuern wie noch nie. Bei den Unternehmenskrediten ist die Volksbank besonders dick mit Windenergiefinanzierungen im Geschäft.