Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

"Wege durchs Land" unter neuem Dach

Der Kreis Lippe will sich an der gemeinnützigen Gesellschaft „Wege durchs Land“ beteiligen. Die soll künftig für die Organisation des gleichnamigen Literatur- und Musikfestivals zuständig sein.

Der Kreistag hat dem Gesellschaftervertrag einstimmig zugestimmt. Demnach zahlt der Kreis jährlich einen Beitrag von 10.000 Euro. Zur Gesellschaft gehören unter anderem sechs Kreise aus OWL und die Stadt Bielefeld. Sie sollen gemeinsam den finanziellen Rahmen bilden. Zusammen mit dem Literaturbüro OWL und dem Landesverband Lippe treffen sie künftig die Beschlüsse. Einen endgültigen Vertrag müssen sie noch aushandeln. Das Land unterstützt das Vorhaben.