Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Weitere Ermittlungen

Nach dem tödlichen Unfall am Samstag in Schieder Schwalenberg stehen noch weitere Ermittlungen zur Ursache an. Noch immer ist nicht restlos geklärt, warum ein 66-Jähriger einem anderen Wagen offenbar die Vorfahrt genommen hat.

Der 66-Jährige wollte von der Straße Staumauer auf die Pyrmonter Straße abbiegen. Dabei stieß er mit dem Wagen eines 18-Jährigen zusammen. Der Wagen des 66-Jährigen schleuderte in eine Böschung und ging in Flamen auf. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Die Insassen des anderen Wagens im Alter von 14 bis 18 Jahren kamen schwer verletzt in verschiedene Krankenhäuser - ein Rettungshubschrauber flog einen 15-Jährigen nach Bielefeld.