Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Weiteres Vorgehen besprochen

Extertals Bürgermeisterin Monika Rehmert hat sich heute wegen des Schimmelbefalls in der Grundschule Silixen mit der Schulleitung und einer Vertreterin der Elternpflegschaft getroffen. Auf Radio Lippe-Anfrage erklärte die Bürgermeisterin danach, dass es unter anderem darum ging, die weiteren Schritte zu besprechen. Eine Sanierung sei nicht von heute auf morgen möglich. Jetzt würden vom Bauamt erst einmal Angebote eingeholt, und schließlich müsse man die erforderlichen Maßnahmen in die Haushaltsberatungen mit einbringen. Deshalb könne sie auch jetzt noch nicht sagen, wann die Sanierung des betroffenen Teils der Schule abgeschlossen sei. Wichtig aber sei ihr, dass sie mit allen Beteiligten im Gespräch bleibe, so Rehmert weiter.

Detmold: Fahndung nach Internet-Betrüger (Foto)
Die Kriminalpolizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach einem 22-jährigen aus Detmold. Der Mann hatte bei Ebay Sachen verkauft, die er nach der Bezahlung aber nicht übergab. Klassische Abzocke. ...
"Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann in Blomberg geplant
Die Johanniter Unfallhilfe Lippe-Höxter bietet ab Ende nächster Woche (22.01.2021) einen "Corona-Schnelltest-Drive-in" für jedermann an. Die Antigen-Tests gibt’s ab Freitag kommender Woche in der...
Die Coronazahlen für Lippe für den 15.01.2021
Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 9.607 bestätigte Coronafälle, damit sind seit gestern (14.01.2021) 55 weitere Infektionen bekannt. 8.580 Personen sind wieder genesen. 202 Personen sind verstorben....
Millionenschwere Sanierung am Lemgoer Wall läuft nach Plan
Der Steuerzahler hat gerade eine mehrere Millionen Euro teure Sanierung am Lemgoer Wall an der Backe. Immerhin: die Arbeiten an und mit dem kontaminierten Boden an Lemgos grüner Innenstadtlunge gehen...
Gefälschte Quarantäne-Anordnungen im Kreis Minden-Lübbecke
Im Kreis Minden-Lübbecke sollten mehrere Menschen mit gefälschten amtlichen Schreiben in Quarantäne geschickt werden. Zwei Briefe gingen an Personen in Minden, zwei in Porta Westfalica, hieß es von...
DRK in Lippe unterstützt die Tafeln
Das Deutsche Rote Kreuz in Lippe hilft den Tafeln hier bei uns auch zu Beginn dieses Jahres. Und wie. 80.000 haltbare Lebensmittel stünden in einer Halle in Detmold bereit, um in Kartons gepackt und...