Responsive image

on air: 

Dennis Grollmann
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Weltgesundheitsorganisation will Impfschutz verbessern

Die Weltgesundheitsorganisation will, dass der Impfschutz gegen Masern in den nächsten Jahren weiter verbessert wird. Nach ihren Angaben gibt es immer mehr Menschen, die es mit der Impfung eher locker sehen. Auch die Krankenkasse KKH meint, dass die Impfquote besser werden muss. Aus lippischer Sicht lassen sich die Sorgen aber im Moment nicht so recht nachvollziehen. Während Krankenkassen bundesweit von einer deutlich steigenden Zahl von Masernfällen berichten, sagt unser Kreisgesundheitsamt etwas anderes. Von da heißt es: letztes Jahr und auch in den Vorjahren gab es in Lippe keinen einzigen Masernfall – jedenfalls wurden keine gemeldet. Zuletzt hatte es in Lippe im Jahr 2015 mehrere Menschen in Extertal erwischt. Betroffene Schüler durften deshalb wochenlang nicht zur Schule. Laut KKH hatte sich die bundesweite Zahl der Masernfälle im Jahr 2017 innerhalb eines Jahres fast verdreifacht. Die Kasse rät, die Impfung ernst zu nehmen. Normalerweise bekommen Kinder sie schon im ersten Lebensjahr.

Behördenmitarbeiterin beim Telefonieren
Behörden haben Augustdorf als Hotspot besonders im Auge
Weil Augustdorf sich in Sachen Inzidenz zum Hotspot entwickelt hat, wollen die Behörden nun aktiver werden. Vom Kreis Lippe hieß es, man werde zusammen mit der Gemeinde gegen die hohen Zahlen...
Impfbus
Impfbus des Kreises Lippe weiter unterwegs
Auch an diesem Wochenende wird in Lippe wieder geimpft. Der Impfbus des Kreises steht heute von 10 bis 15 Uhr auf dem Theaterplatz direkt vor dem Landestheater in Detmold. Morgen fährt der Impfbus den...
Schulkind mit Ranzen
Infektionszahlen an lippischen Schulen noch mal gestiegen
An den lippischen Schulen sind die Infektionszahlen zuletzt noch mal gestiegen. Aktuell gibt es an 46 Schulen bei uns Coronafälle. Mehr als 90 Schülerinnen und Schüler in gut 80 Klassen sind...
Hochschule OWL
Technische Hochschule OWL sucht Wohnungen in Lemgo und Detmold
Die Technische Hochschule OWL ist auf der Suche nach freien Wohnflächen in Lemgo und Detmold. Mit dem Wintersemester sei das Präsenzangebot zurück. Viele junge Menschen haben während der...
Handball im Tornetz
HSG Blomberg-Lippe in Bad Wildungen zu Gast
Am Samstag steht die kürzeste Auswärtsfahrt der Saison für die Blomberger Bundesligahandballerinnen an. 100 Kilometer sind es bis zu den Bad Wildungen Vipers kurz hinter Kassel. Die HSG Blomberg-Lippe...
Geldbörse
Lippische Kita-Eltern um 7,8 Millionen Euro entlastet
Das neue beitragsfreie vorletzte Kindergartenjahr hat den Eltern in Lippe einen Haufen Geld gespart. Nach Angaben des lippischen Landtagsabgeordneten Dennis Maelzer wurden die Familien hier im Kreis...