Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Wer hat gezündelt?

Nach dem Feuer auf dem Gelände eines Reifenhändlers in Lage am Wochenende ist die Polizei auf Zeugensuche. Die Beamten gehen davon aus, dass der Brand gelegt wurde.

Entsprechend hatte sich auch Friedhelm Stölting von der lagenser Feuerwehr im Radio Lippe-Interview geäußert. In der Nacht zum Sonntag standen gegen 1:30 Uhr etwa 2.000 Reifen auf dem Gelände an der Friedrich-Ebert-Straße in Flammen. Gefahr für die Bevölkerung oder für umliegende Häuser bestand nach Aussage der Einsatzkräfte nicht. Die Polizei bittet Zeugen, die Sonntag gegen 1 Uhr etwas Verdächtiges  in dem Bereich beobachtet haben, sich zu melden.