Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Lippe

Zwölf Minuten Zeit nehmen

Die Stadtwerke Detmold möchten mehr Feedback von ihren Privatkunden haben. Der Versorger hat deshalb eine Befragung gestartet.

Wie gut fühlen Sie sich bei Rückfragen zur Strom- und Gasrechnung betreut? Wie gefällt Ihnen der Service im Kundencenter? Das sind zwei der Fragen, auf die die Stadtwerke Antworten haben möchten. Diese sollen per Telefoninterviews herein kommen, die bis Ende des Monats laufen, heißt es vom Versorger. 200 Haushalte werden dafür zufällig ausgewählt. Die Befragung durch ein Institut wird rund 12 Minuten dauern. Die Stadtwerke bitten um rege Teilnahme.

Frau beim Schnupfen
Norovirus-Fälle nehmen im Kreis Lippe wieder zu
Bei uns in Lippe steigen nicht nur die Coronazahlen. Auch Norovirus-Infektionen werden deutlich mehr. Das meldet die AOK NordWest und beruft sich dabei auf Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Demnach...
Lipperlandhalle
TBV Lemgo Lippe im Pokal gegen MT Melsungen
Am 6. Februar spielt der TBV Lemgo Lippe im DHB Pokal gegen den MT Melsungen. Die Tickets für das Viertelfinalspiel sind auf 750 Stück begrenzt und gehen nicht in den freien Verkauf. Das hat der...
Testzelte
Oerlinghausen macht weitere Schnellteststation auf
Die Stadt Oerlinghausen richtet eine weitere Corona Schnellteststation ein. Sie steht ab Montag im Ortsteil Helpup auf dem Albrecht-Ober-Platz. Getestet wird montags bis samstags von 7 bis 19 Uhr,...
Liegende Weihnachtsbäume
Stadt Demold sammelt Dienstag letzte Weihnschtsbäume ein
Wer draußen im Garten noch einen Weihnachtsbaum liegen hat, kann den am Dienstag loswerden. Die Stadt Detmold sammelt die Bäume kostenlos ein. Sie müssen morgens um 6 Uhr komplett abgeschmückt an der...
Spielszene HSG Blomberg Lippe
HSG Blomberg Lippe wieder gegen Metzingen
Nach drei coronabedingten Spielabsagen wird es für die HSG Blomberg-Lippe am Samstag wieder ernst. Um 18 Uhr empfängt das Team von Trainer Steffen Birkner die Damen des TuS Metzingen. Es ist das...
"Geimpft im Sport" startet in Bad Salzuflen
In Bad Salzuflen werben die Stadt, der Stadtsportverband und der Ausschuss für Ehrenamt  zusammen fürs Impfen. Sie starten die gemeinsame Aktion „Geimpft im Sport“. Es geht darum Vereinsmitglieder...