Responsive image

on air: 

Marlene Sokoll
---
---

Bad Salzuflen. Alkoholisierter Autofahrer nach Unfall geflüchtet - Führerschein sichergestellt.

Eine aufmerksame Zeugin meldete der Polizei am Dienstagmittag (09.07.2024) gegen 14.10 Uhr eine Fahrerflucht nach einem Verkehrsunfall. Sie beobachtete, wie ein Audi-Fahrer mit unangemessener Geschwindigkeit von der Schloßstraße nach links auf die Lockhauser Straße abbog und beim Driften nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei riss der Autofahrer ein Verkehrszeichen aus dem Erdreich und beschädigte weiterhin eine Leitplanke. Statt seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, nahm er gemeinsam mit seinem Beifahrer die Kennzeichen des Wagens ab und schob den Audi S3 auf einen Parkplatz in der Weinbergstraße. Dort fanden ihn Polizeibeamte kurz darauf verlassen und beschädigt samt Kennzeichen im Innenraum auf. Der Wagen wurde sichergestellt und abgeschleppt. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurden die flüchtigen Männer gegen 15.40 Uhr von Einsatzkräften entdeckt, wie sie im Bereich des Bahnhofs in ein Taxi stiegen. Dieses konnte verfolgt und im Bereich Bahnhofstraße/Herforder Straße samt 50-jährigem Unfallverursacher und 52-jährigem Beifahrer (beide aus Herford) gestoppt werden. Der Audi-Fahrer lieferte darüber hinaus einen freiwilligen Atemalkoholvortest ab, der positiv ausfiel. Daher wurde ihm auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein ist sichergestellt worden und die Beamten untersagten ihm ausdrücklich das Führen fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge. Insgesamt wurde bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 8000 Euro angerichtet und die Feuerwehr musste eine ausgelaufene Ölspur beseitigen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Nina Ehm Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: pressestelle.lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Lippischer Sonderpostenhändler ist pleite
Der lippische Sonderpostenhändler Magowsky hat beim Amtsgericht Detmold Insolvenz angemeldet. Diese soll in Eigenverwaltung durchgeführt werden. So soll das Unternehmen saniert und zukunftsfähig...
Kanalarbeiten in Bad Salzuflen - Beeinträchtigungen möglich
In Bad Salzuflen Holzhausen werden ab kommenden Montag die Abwassernetze auf mögliche Schäden überprüft. Die Stadt checkt noch bis Ende des Jahres Schächte und Kanäle.  Die Kommunen sind verpflichtet,...
Beschlossene Sache: Stadtrat in Blomberg wird kleiner
Auch die Stadt Blomberg reduziert die Größe ihres Rates. Das haben die Ratsdamen und -herren am Abend beschlossen. Auch in der nächsten Legislaturperiode besteht der Stadtrat aus 32 statt 38...
Bauern in Lippe machen sich Sorgen um Ernte
Die Getreideernte in Lippe ist in vollem Gange. Nach der Wintergerstenernte, die in weiten Teilen abgeschlossen ist, holen die Landwirtinnen und Landwirte nun unter anderem Sommergerste, Weizen,...
Lemgoer Stadtwentwicklung: Bürger-Vorschläge sind jetzt online
In Lemgo steht das Integrierte Stadtentwicklungskonzept in den Startlöchern. Die Stadt ruft jetzt wieder zum Mitmachen auf, denn die von Bürgerinnen und Bürgern erarbeiteten Vorschläge und Wünsche...
Detmold-Heidenoldendorf: Feuerwehr-Einsatz nach Blitzeinschlag
Ein Blitzeinschlag hat am Dienstag-Abend (23.07.)für einen Feuerwehr-Einsatz in Detmold-Heidenoldendorf gesorgt. Nachbarn meldeten, dass aus dem Dachstuhl eines Mehrfamilien-Hauses im Postteichweg...