Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

Bad Salzuflen. Täter brechen Tresore auf.

Lippe (ots) - Zwischen Samstagabend und Montagmorgen drangen unbekannte Einbrecher in zwei Gebäude im Hoffmannspark ein und brachen dort jeweils Tresore auf. In einen Verbrauchermarkt verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zu mehreren kleineren Geschäften, die sich innerhalb des Marktes befinden. In einem dieser Läden gelangten die Unbekannten an den Tresor, den sie aufbrechen konnten. Aus dem Geldschrank entwendeten die Einbrecher einen Bargeldbetrag in bislang unbekannter Höhe. Weiterhin hebelten Einbrecher eine Automatikschiebetür eines Schuhgeschäftes auf. Neben Schuhen erbeuteten die Täter auch hier Geld aus einem Stahlschrank. Aus einem angrenzenden Reisebüro stahlen sie eine Geldkassette mit etwas Bargeld. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an die Kripo in Detmold unter der Rufnummer 05231/6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell