Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Detmold-Pivitsheide. Cabrio überschlägt sich.

Lippe (ots) - Ein 36-Jähriger verlor gestern Abend während des Überholens die Kontrolle über sein schwarzes Peugeot Cabrio, kam von der Ehrentruper Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer war aus Richtung Lage kommend unterwegs und überholte nach dem Passieren der Dantestraße bei vermutlich überhöhter Geschwindigkeit nacheinander zwei Fahrzeuge. Während des zweiten Überholvorgangs streifte der Peugeot den Daimler-Benz eines 49-Jährigen und kam nach links von der Straße ab. Das Cabrio prallte gegen eine Straßenlaterne und überschlug sich. Der Fahrer und sein 46-Jähriger Beifahrer verletzten sich dabei leicht und mussten ambulant behandelt werden. Dem augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stehendem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden liegt bei rund 10 500 Euro. Das Verkehrskommissariat in Detmold bittet Zeugen des Unfalls und insbesondere die Insassen des ersten durch das Cabrio überholten Fahrzeugs sich telefonisch unter der 05231 6090 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4603475 OTS: Polizei Lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell