Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---

Detmold-Pivitsheide. In Geräteschuppen eingebrochen.

In der Kurt-Schumacher-Straße brachen unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag (7.-8. Januar 2022) in einen Geräteschuppen ein. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang zum Schuppen, indem sie die Tür beschädigten und entwendeten einen Rasentrimmer mit Benzinmotor. Hinweise zum Einbruch nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer (05231) 6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Nina Ehm Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Premiere für Elektro-Stadtbus in Lemgo - Test auf Linie 2
In Lemgo ist heute zum ersten Mal ein Elektro-Stadtbus unterwegs. Die Stadtwerke wollen die Reichweite testen und wünschen sich heute ausdrücklich Fahrgäste auf Linie 2. Der Elektrobus ist bis auf...
Fast jeder Fünfte in OWL ist "Geringverdiener"
Die Quote der Geringverdiener in OWL ist zu hoch. Vom Deutschen Gewerkschaftsbund in Ostwestfalen-Lippe heißt es, dass hier bei uns fast jeder Fünfte zu den Geringverdienern zählt. Und wir in Lippe...
Corona in Lippe: Kreis bitte um Mithilfe bei Kontaktnachverfolgung
Die Coronazahlen schießen überall durch die Decke. Und deswegen hat der Kreis Lippe nochmal eine Bitte an uns alle: Infizierte können das lippische Gesundheitsamt unterstützen, indem sie ein...
Geflügelpest bei Wildvögeln in Lage und Lemgo nachgewiesen
Die Geflügelpest ist zurück in Lippe. Bei einer Wildente in Lage und einer Wildgans in Lemgo wurde das Virus des Subtyps H5N1 nachgewiesen, heißt es vom Kreis. Das Risiko einer Übertragung von...
GEW Lippe fordert mehr Schutz und einen "Plan B" für die Schulen
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Lippe fordert von der Politik mehr Infektionsschutz in Schulen. Präsenzunterricht sei zwar die erste Wahl, aber man brauche einen Plan B, falls die...
Emil Buhl Lærke wechselt von Europacup-Gegner Gudme zum TBV Lemgo Lippe
Im kommenden Sommer werden viele Stammkräfte den TBV Lemgo Lippe verlassen. Auch das gehört dazu, wenn man wie TBV-Trainer Florian Kehrmann so viele Spieler so gut entwickelt. Für den lippischen...