Responsive image

on air: 

deinfm
---
---

Kalletal-Bentorf. Winterglätte führt zu Verkehrsunfall.

Lippe (ots) - Am Montagmittag verunfallte eine 21-Jährige mit ihrem Fahrzeug in Bentorf aufgrund von Straßenglätte und Schneeverwehungen. Die Kalletalerin und ihre 19-jährige Beifahrerin waren gegen 11.45 Uhr auf der Windmühlenstraße (K 41) aus Richtung Johanningsfeld kommend in Fahrtrichtung Bentorf unterwegs, als sie aufgrund einer schneebedeckten und glatten Fahrbahn sowie starkem Seitenwind die Kontrolle über ihren Seat Ibiza verlor. Das Fahrzeug kam im verschneiten Graben auf der rechten Straßenseite zum Stillstand. Durch den Aufprall im Schnee zog sich die 19-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu, die anschließend im Klinikum behandelt wurden. Der Seat, an dem ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstand, musste durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben geborgen werden. Die Windmühlenstraße blieb für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Nina Ehm Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell