Responsive image

on air: 

Tim Schmutzler
---
---

Lügde. Strohballen brennen.

Lippe (ots) - Sonntagnacht gerieten Strohballen auf einem Feld an der Hohenborner Straße in Brand. Kurz vor 23 Uhr wurden die Einsatzkräfte gerufen. Die Feuerwehr ließ die Strohballen kontrolliert abbrennen. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. Eine Brandstiftung kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die Hinweise zur Brandursache geben können, informieren bitte das Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 05231 6090.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Weiteres Material: presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4705690 OTS: Polizei Lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell