Responsive image
 
---
---

Oerlinghausen. Autofahrer verletzt Fußgängerin und fährt

Lippe (ots) - Sonntagabend, gegen 18 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem hellen Mercedes die Rathausstraße in Richtung der Detmolder Straße. An dem dortigen Fußgängerüberweg missachtete der Fahrer die Vorfahrt einer 35-jährigen Frau aus Oerlinghausen, die mit zwei Kindern die Straße queren wollte. Anschließend wendete der Fahrer seinen Wagen und fuhr abermals über den Fußgängerüberweg. Dabei fuhr er der 35-Jährigen über den Fuß und entfernte sich anschließend in Richtung der Marktstraße. In dem flüchtigen Auto saß neben dem Fahrer mittleren Alters auch eine Frau auf dem Beifahrersitz. Hinweise zu dem Unfall oder zu dem flüchtenden Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell