Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---

Oerlinghausen. Betrüger entwischt mit Schmuck.

Lippe (ots) - Ein bislang unbekannter Mann entwendete am Montag mehrere Schmuckstücke einer älteren Dame, nachdem er sich gegen 10 Uhr unter einem Vorwand Zutritt zu ihrer Wohnung in der Berliner Straße verschafft hatte. Der Betrüger gab sich als Mitarbeiter der Stadt aus und wollte bei ihr nach dem Rechten sehen, da Betrüger im Umkreis unterwegs seien. In der Wohnung verlangte er dann, ihren Schmuck zu sehen. Sie zeigte ihm den Schmuck, wurde dann jedoch misstrauisch und fragte ihn nach einem Ausweis. Da er diesen angeblich im Auto gelassen habe, verließ er die Wohnung, um ihn zu holen, kehrte jedoch nicht zurück. Die Oerlinghauserin musste daraufhin feststellen, dass drei Goldringe und eine Goldkette im Wert von 900 Euro fehlten.

Das Kriminalkommissariat 6 bittet um Hinweise auf den Unbekannten unter der 05261 9330. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: etwa 50 Jahre alt, gut proportioniert und von eher unauffälliger Erscheinung, kein Bart, keine Brille, dunkelbraune oder schwarze Haare. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Hose und eine anthrazitfarbene Stoffjacke. Er sprach akzentfreies Hochdeutsch.

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Dr. Laura Merks Telefon: 05231 / 609 - 5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de lippe.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Stallpflicht für Lippe wird morgen (18.05.2021) aufgehoben
Die Stallpflicht für Geflügel in Lippe wird aufgehoben. Nach Einschätzung des Landesumweltamts wird der Geflügelpest-Seuchenzug langsam schwächer. In Lippe gab es seit Ende März keinen nachgewiesenen...
Auch Lipperinnen an Massenkarambolage auf A2 beteiligt
Bei der Massenkarambolage auf der A2 bei Gütersloh sind auch zwei Lipper leicht verletzt worden. In Fahrtrichtung Hannover zwischen den Anschlussstellen Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh waren gestern...
Ab Freitag Corona-Lockerungen in Lippe möglich - Inzidenz muss unter 100 bleiben
In Lippe können wir uns Hoffnungen auf die langersehnten Lockerungen machen. Wenn alles gut geht, dann könnte theoretisch am Freitag die Außengastronomie in Lippe wieder öffnen. Seit vergangenem...
Fast 128.000 Lipper erstgeimpft - STIKO hält Impfauffrischung ab 2022 für nötig
Das Impftempo in Lippe nimmt weiter Fahrt auf. Bis zum Wochenende (Stand 14. Mai) haben seit Start der Impfungen fast 128.000 Lipper die erste Spritze gegen das Coronavirus bekommen. Über 36.000...
Große Militärübung in der Senne - auch nachts Lärm möglich
In der Senne wird ab heute (17. Mai) wieder scharf geschossen. Bürger in Anrainer-Kommunen wie Augustdorf und Schlangen hatten sich zuletzt immer wieder über den enormen Lärm beschwert – hat nichts...
Elf Verletzte nach Massenkarambolage auf A2 bei Gütersloh
Der Starkregen hat nach Angaben der Polizei den Massencrash gestern Nachmittag (16. Mai) auf der A2 bei Gütersloh ausgelöst. Die Polizei ermittelt zudem, ob einige der Fahrer angesichts der...