Responsive image
 
---
---

Kehrmann verlängert

Es gibt gute Nachrichten für alle Handball-Fans  in Lippe: Trainer Florian Kehrmann hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten TBV Lemgo um zwei weitere Jahre verlängert. Sein Vertrag wäre im Sommer nächsten Jahres ausgelaufen. Nach eigenen Angaben will Kehrmann weiter daran arbeiten, den TBV zu alter Stärke zurückzuführen. Nach dem er die Mannschaft dreimal vor dem Abstieg retten konnte, gelang es ihm in der laufenden Saison, den Klassenerhalt sieben Spieltage vor Saisonende zu sichern. Neben Kehrmann haben auch die beiden Geschäftsführer Ulrich Kaltenborn und Jörg Zereike haben ihre Verträge verlängert.


Keine Nachrichten verfügbar.