Responsive image
 
---
---

DFB-Pokal: SCP verabschiedet sich torlos

Der SC Paderborn hat sich am Abend torlos aus dem Pokal-Viertelfinale verabschiedet. Am Ende stand es im Duell der beiden Zweitligisten 0:2 für den Hamburger SV. Beide Tore erzielte Lasogga - damit schoss er den HSV zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder ins Pokal-Halbfinale.


Keine Nachrichten verfügbar.