Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---

Harte Strafe für SuS Lage

Die Fußballer des SuS Lage müssen den Rest der Saison ohne eigene Zuschauer auskommen. Das Kreisschiedsgericht hat ein für Kreisligaverhältnisse äußerst seltenes Urteil gesprochen, nachdem sich Zuschauer des Lagenser Klubs wiederholt daneben benommen hatten. Die restlichen Saisonspiele müssen unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen werden. Das kennt man eigentlich nur nach massiven Fan-Ausschreitungen im Profifußball. Der SuS musste in dieser Saison schon vier Mal vor der Spruchkammer erscheinen. Zuletzt hatten gleich 40 Zuschauer während eines Spiels den Platz gestürmt.


Keine Nachrichten verfügbar.