Responsive image
 
---
---

TBV Sieg gegen Balingen

Der TBV Lemgo Lippe hat sich in der Handballbundesliga zwei wichtige Punkte gesichert. Im Heimspiel gegen Balingen-Weilstetten stand es am Ende 27:24. Die Lemgoer machten es allerdings zum Schluss noch spannend. Balingen kam in der zweiten Hälfte nochmal ganz nah ran. TBV-Trainer Florian Kehrmann sprach hinterher von einem verdienten Sieg. Man müsse aber weiter an sich arbeiten. Als nächstes muss Lemgo am Kläschenwochenende zur HSG Nordhorn Lingen.


Keine Nachrichten verfügbar.