Responsive image

on air: 

Mara, Tim und Team
---
---

Fördergeld für Detmolder Vereine

Einmal mehr können sich lippische Vereine über Fördergelder aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ freuen. Dieses Mal fließen insgesamt fast 100.000 Euro nach Detmold.

Nach Angaben der Düsseldorfer Staatskanzlei bekommt die Detmolder Schützengesellschaft den größten Teil davon ab. Das Land fördert die Energiesanierung des Vereinsheims.

Gut 35.000 Euro gehen an den Schützenverein Einigkeit Meiersfeld-Rödlinghausen. Hier ist das Geld für die Sanierung der Schießsportanlage gedacht.

Der TuS Eichholz-Remmighausen erhält 20.000 Euro für sein Jugendheim. Auch da geht es um eine Energiesanierung.

Mit dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ fördert das Land Investitionen, um Sportstätten und Anlagen auf den aktuellen Stand zu bringen. Landesweit sind 300 Millionen Euro im Fördertopf.


Keine Nachrichten verfügbar.