Responsive image

on air: 

Daniel Hobein
---
---

HSG Blomberg-Lippe will unbedingt siegen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die HSG Blomberg-Lippe hat zuletzt wettbewerbsübergreifend drei Mal am Stück verloren. Das ist dem lippischen Frauenhandball-Bundesligisten auch schon länger nicht mehr passiert. Und heute soll sich das auch wieder ändern. Am 14. Ligaspieltag sollen zwei Punkte gegen die Bad Wildungen Vipers her.

Der Gegner aus Hessen steht auf Platz neun der Bundesligatabelle, die Blombergerinnen auf Platz vier. Anwurf ist um 16 Uhr 30.


Keine Nachrichten verfügbar.