Responsive image

on air: 

Berry Vitusek
---
---

Wichtige Punkte für TBV

Der TBV Lemgo gewinnt 26:20 gegen den VfL Gummersbach. Knapp 4.400 Zuschauer in der Lipperlandhalle sehen eine lange umkämpfte Partie, aber am Ende einen verdienten Sieg in der Lipperlandhalle. Die Lipper holen erstmals in dieser Saison zwei Punkte im Duell mit einer Mittelfeldmannschaft und haben jetzt etwas Abstand zwischen sich und die Abstiegszone gebracht. Nach neun Spieltagen in der Handball-Bundesliga hat der TBV mit jetzt 7:11 Punkten den Anschluss ans Mittelfeld geschafft.


Keine Nachrichten verfügbar.