Responsive image

on air: 

VIER VON HIER
---
---

WM-Aus für Deutschland

Die deutschen Handballerinnen mit der Blombergerin Franziska Müller sind im WM-Achtelfinale im dänischen Frederikshavn gescheitert. Am Abend unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Jakob Vestergaard Olympiasieger und Europameister Norwegen mit 22:28. Durch das Achtelfinal-Aus ist ein Ticket für ein Olympia-Qualifikationsturnier in ganz weite Ferne gerückt, denn die Deutschen haben einen der sechs bei der WM vergebenen Startplätze verpasst.


Keine Nachrichten verfügbar.